Bauernhöfe

Bauernhof Hofgut Oberfeld

Den Mähdrescher bestaunen, Getreide mahlen, Brot backen und kosten. Mit allen Sinnen können Kinder hier die Herkunft unserer Lebensmittel begreifen. Durch die Erfahrung der Natur soll der Wert des Ursprünglichen erfahrbar werden.

Biokulturhof Reichelsheim / Odenwald

Der Biokulturhof liegt mitten im UNESCO-Geopark Odenwald in der Gemeinde Reichelsheim und wird als Ferienhof geführt. Die Umgebung ist geprägt von hügeligen Wiesen und Wald, Granitfelsgruppen und kleinen Bachläufen. Es gibt viele verschiedene Tiere auf dem Hof (Pferde, Schafe, Schweine, Hühner), die jederzeit besucht werden dürfen.

Dottenfelderhof, Bad Vilbel

Auf dem Dottenfelderhof in Bad Vilbel wird bereits seit über tausend Jahren Landwirtschaft betrieben. So steht die gesamte Anlage unter Denkmalschutz. Hier erhalten Kinder und Schulklassen aus der Großstadt einen guten Einblick in die Arbeit eines landwirtschaftlichen Betriebes.

Gimbacher Hof, Kelkheim

Der Gimbacher Hof ist ein Ausflugsziel am Rande des Taunus. Im Sommer gibt es eine weitläufige Gartenwirtschaft unter großen Kastanienbäumen. Der Kinderspielplatz ist vom Lokal aus einzusehen. Im Winter spendet eine gemütliche Gaststube mit Kachelofen oder offenem Kamin Wärme und Behaglichkeit.

Hof Fleck, Frankfurt-Zeilsheim

Auf dem Lern-Hof Fleck können Schulklassen den "Landwirtschaftlichen Informationspfad" entlang der Bonifatiusroute von April bis Oktober als außerschulischen Lernort besuchen. Sie erfahren damit Spannendes über Aussat und Anbau wechselnder Kulturen.

Hof Laupus, Bad Vilbel-Massenheim

Im Hofladen des Hofs Laupus in Massenheim gibt es ein vielfältiges Angebot an selbst erzeugten Produkten. Das Bauernhofcafé ist von Mai bis September geöffnet und bietet bei selbstgebackenem Kuchen einen Moment der Erholung.

Kinderhotel 'Im alten Hof', Nidda-Wallernhausen

Auf dem Biobauernhof und Kinderhotel 'Im alten Hof' lernen Kinder das Leben auf dem Bauernhof kennen. Es wird eine vielseitige Landwirtschaft betrieben. So kann man u. a. die Geburt eines Kalbes, das Melken oder das Einholen von Grünfutter erleben.

Lernbauernhof Rhein-Main, Ober-Eschbach

Hier können Kinder und Jugendliche landwirtschaftliche Zusammenhänge entdecken. Kühe, Schweine, Hühner und Hasen können hautnah erlebt werden. Darüber hinaus wird lebendiges Wissen über alte Kulturformen (wie Streuobstwiesen) und Verfahren modernen Ackerbaus vermittelt.