Tipps beginnend mit G

Gimbacher Hof, Kelkheim

Der Gimbacher Hof ist ein Ausflugsziel am Rande des Taunus. Im Sommer gibt es eine weitläufige Gartenwirtschaft unter großen Kastanienbäumen. Der Kinderspielplatz ist vom Lokal aus einzusehen. Im Winter spendet eine gemütliche Gaststube mit Kachelofen oder offenem Kamin Wärme und Behaglichkeit.

Goethe-Haus, Frankfurt

Goethes Geburtshaus fiel im Zweiten Weltkrieg den Bomben zum Opfer, wurde aber originalgetreu rekonstruiert. Einrichtung und Mobiliar von Küche, Wohn- und Repräsentationsräumen lassen ein Gefühl für die Lebenswelt des berühmten Dichters entstehen.

Großer Feldberg, Taunus

Der große Feldberg ist mit 881 Meter die höchste Erhebung des Taunus. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Fahrradfahrer und Ausflügler aus der gesamten Region Rhein-Main. Es locken eine herrliche Rundum-Sicht, erholsame Waldwanderungen, ein Spielplatz für Kinder direkt auf dem Feldbergplateau oder Skilanglauf und Schlittenfahrten im Winter.

Günthersburgpark, Frankfurt

Der Günthersburgpark in Frankfurt gehörte zum ehemaligen Landsitz der Familie Rothschild. Mit seinen alten Bäumen und großzügigen Wiesenflächen bietet er für Familien viele Möglichkeiten der Erholung sowie der Freizeitgestaltung inmitten der städtischen Umgebung.

Gutenberg-Museum, Mainz

Im Gutenberg-Museum in der Mainzer Altstadt kann man die Bedeutung der Erfindung des Buchdrucks vor etwa 550 Jahren erfahren. Mit einer großen Zahl drucktechnischer Geräte, alten Pressen und Setzmaschinen wird die Geschichte des Buchdrucks hier lebendig.